Wie verwende ich ein Ringlicht?

Wenn Sie Selfies mit Ihrem Smartphone aufgenommen haben, aber mit den Ergebnissen nicht zufrieden sind, benötigen Sie möglicherweise eine neue Fotoausrüstung. Ein Ringlicht kann Ihnen dabei helfen, Fotos und Videos in professioneller Qualität aufzunehmen. Die Beleuchtung ist ein wichtiges Element bei der Aufnahme von Fotos und Videos.

Leuchtende Ringe sind heutzutage allgegenwärtig. Bei Youtube-, Instagram- und TikTok-Content-Erstellern ebenso wie bei professionellen Fotografen.

WIE platzieren Sie ein Ringlicht

Um Ihr Ringlicht richtig zu platzieren, positionieren Sie Ihre Kamera in die Mitte Ihres Ringlichts. Dadurch wird ein gleichmäßiger Lichthof um das Motiv erzeugt.

Wenn Sie Ihr Ringlicht oberhalb oder leicht unterhalb platzieren, entstehen Schatten, die Ihre Aufnahme ruinieren können.

ringlicht

Auswahl der richtigen Farbtemperatur

Verschiedene Leuchten haben unterschiedliche "Farbtemperaturen".

Denken Sie an den Unterschied zwischen dem gelb-orangenen Schimmer eines Kunstlichtes und eines Tageslichtes. Die Art der Beleuchtung, die Sie verwenden, hat einen Einfluss auf die endgültige Wiedergabe Ihrer Bilder. Das Ringlicht verfügt über drei verschiedene Lichtarten und ist außerdem dimmbar, um die Helligkeit anzupassen.

Leuchtstoffröhrenbeleuchtung ist vielleicht die schlechteste Art der Beleuchtung, weil sie alle Defekte und Unvollkommenheiten hervorhebt.

Kameraeinstellungen

Selbst die Kameras auf den Telefonen haben Einstellungen, die Sie anpassen können, um das beste Bild für Ihre Ringlichtaufnahmen zu erhalten. Eines der wichtigsten Dinge ist es, den Weißabgleich Ihrer Kamera auf den richtigen Lichttyp einzustellen.

Dadurch wird verhindert, dass Sie seltsam gefärbte Fotos erhalten.

Je nach Tageslicht, wie z. B. den oben genannten, stellen Sie den Weißabgleich auf "Tageslicht". Die Einstellungen für den Weißabgleich (WB) finden Sie in der Regel im Menü Ihrer Kamera/Ihres Telefons.

Ringlicht

Platzieren Sie das Ringlicht in die richtige Entfernung

Da Ringlichter dafür gemacht sind, das Licht zu wickeln, um eine gleichmäßige Ausleuchtung zu erhalten, wollen Sie nicht, dass es zu weit von Ihrem Motiv entfernt ist, da Sie sonst den Vorteil verlieren. Halten Sie Ihr Ringlicht nahe genug und experimentieren Sie mit verschiedenen Abständen, um den idealen Bereich zu finden. Wenn das Licht zu weit weg ist, werden Sie auch nicht das schöne Ringlicht in den Augen Ihres Motivs erhalten.

Halten Sie das Licht in der Mitte

Um die bestmögliche Beleuchtung bei Aufnahmen mit einem Ringlicht zu erhalten, versuchen Sie, das Gesicht des Motivs in der Mitte des Ringlichts zu halten. Dadurch wird eine gleichmäßige Beleuchtung auf beiden Seiten des Gesichts gewährleistet.

Platzieren Sie das Ringlicht in die richtige Entfernung

Da Ringlichter dafür gemacht sind, das Licht zu wickeln, um eine gleichmäßige Ausleuchtung zu erhalten, wollen Sie nicht, dass es zu weit von Ihrem Motiv entfernt ist, da Sie sonst den Vorteil verlieren. Halten Sie Ihr Ringlicht nahe genug und experimentieren Sie mit verschiedenen Abständen, um den idealen Bereich zu finden. Wenn das Licht zu weit weg ist, werden Sie auch nicht das schöne Ringlicht in den Augen Ihres Motivs erhalten.

ringlicht

Holen Sie sich ein Ringlicht auf einem Stativ

Halten Sie das Licht in der Mitte

Um die bestmögliche Beleuchtung bei Aufnahmen mit einem Ringlicht zu erhalten, versuchen Sie, das Gesicht des Motivs in der Mitte des Ringlichts zu halten. Dadurch wird eine gleichmäßige Beleuchtung auf beiden Seiten des Gesichts gewährleistet.

Älterer Post
Neuerer Post

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen